Schlagwort-Archive: Ziegenkäse

Ziegenkäse-Trauben-Tarte

„Hilfe, ich brauch ein Rezept mit Blätterteig für eine Party!!“
Solche SOS-Nachrichten bekomme ich ab und an von meinen Freundinnen in kulinarischen Notfällen. Mittlerweile habe ich die Rolle der persönlichen Rezepte-App übernommen.
Mach ich natürlich gerne! Und bisher gab’s keine Beschwerden.

trauben-tarte-ziegenkäse-3

Im Gegenteil. Nachdem ich meiner Freundin mit dem Blätterteig-Notfall ein ganz simples Rezept für eine Blätterteig-Tarte zusammen gestellt habe, verkündete sie: Das mach ich jetzt jedes Mal, wenn ich zu einer Party gehe. Der Hammer!
Freundin glücklich, Partygäste glücklich, wunderbar.
Und weil ich euch natürlich auch ein bißchen glücklich machen möchte, lasse ich euch das super einfache Rezept für eine herrlich knusprige Herbst-Tarte mit Trauben, Ziegenkäse und Haselnüssen hier.  weiterlesen

Advertisements

Selbstgemachtes Pflaumenmus mit Sesam-Ziegenkäse-Bällchen

Ihr erinnert euch an mein Kaffeerisotto? Genau, das mit Ziegenkäsebällchen!
Da habe ich mich ein bißchen von meinem Besuch bei Andreu Genestra inspirieren lassen, der ebenfalls Ziegenkäsebällchen zum Risotto servierte. Beim Kochkurs am Samstag gab es zur Vorspeise dreierlei Ziegenkäse. Eine der drei Varianten war ein – ihr ahnt es: Ziegenkäsebällchen.

Irgendwie haben es sich diese kleinen Kugeln auf meinem Speiseplan gemütlich gemacht und kehren immer wieder. Und deswegen geht’s direkt in die nächste Runde. Mit Sesam und Pflaumenmus. Herrlich als Vorspeise zum Dippen, als Begleiter zum Wein oder einfach nur so.

ziegenkäse-pflaumenmus-7 weiterlesen


Kaffeerisotto mit Ziegenkäse zum Tag des Kaffees

Habt ihr heute Morgen schon die erste Kaffee Tasse getrunken?
Wenn nicht, dann zelebriert sie heute besonders, denn am 6.9. ist Tag des Kaffees. Für mich eine ganz wunderbare Gelegenheit, endlich mal ein Risotto auszuprobieren, das mir schon lange im Kopf herumschwirrte: ein Kaffeerisotto.

kaffee-risotto-ziegenkaese-3

Klingt verrückt? Nicht wirklich, oder?
Was, wenn ich euch erzähle, dass auch noch Kardamom, schwarzer Pfeffer und Ziegenkäse ihren Weg in dieses Risotto gefunden haben?
Eine Kombination, schlichtweg zum Reinlegen.

weiterlesen


So lecker und ganz schnell fertig: Flammkuchen mit Birnen und Speck

Fertigprodukte in meiner Küche? Nicht oft, aber selten.
In diesem Fall aber einfach zu praktisch.
Flammkuchen wird damit nämlich zur einfachsten Sache der Welt. Und das Ergebnis ist so köstlich, das man vergisst, woher der Teig stammt.

Flammkuchen-Birne-Ziegenkäse-Speck-5

Ich bezeichne Flammkuchen einfach mal als Crowdpleaser.
Jeder mag ihn. Er ist eleganter und schlanker als Pizza.
Perfekt für Gäste, für’s Osterbuffet oder für einen gemütlichen Abend zuhause mit einem Glas Wein.

weiterlesen


Der Herbst und die Ziege

Ich glaube damit geht es momentan nicht nur mir so: Wie, der Sommer ist schon vorbei?
Auch wenn wir dieses Jahr wirklich keinen Grund zum Meckern hatten, kommt der Sommer mir doch viel zu kurz vor. So langsam kündigt er sich nämlich unmissverständlich an: der Herbst. Abends wird es frischer und auf den Obst- und Gemüseständen zeigen sich die ersten Kürbisse, Äpfel aus neuer Ernte und Birnen. Der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit, aber bevor es richtig losgeht, können gerne noch ein paar heiße Sommertage vergehen. Ich wollte doch noch soviel unternehmen: ein Picknick auf der Wiese, unter Freiem Himmel schlafen, an einen See fahren, viel mehr Eis essen,…
Trotzdem habe ich den ersten Vorboten schonmal in Kuchenform Richtung Herbst vorausgeschickt.

birnentarte3

weiterlesen