Schlagwort-Archive: Rotkohl

Knackiges Comfort Food aus der Schüssel

Ist es nicht wunderbar, lauter tolle Zutaten einfach in eine Schüssel zu füllen, ein leckeres Dressing darüber zu träufeln und sich mit der Schüssel in eine gemütliche Ecke zu verziehen?

Essen in Schüsseln hat diesen Comfort Food Faktor. Das „Ich kuschle mich damit auf der Couch ein“- Feeling. Das kann eine Schüssel warmer Haferbrei mit Obst und Honig zum Frühstück sein, eine heiße, dampfende Suppe, warum nicht auch eine Schüssel Popcorn zu einem tollen Film. Oder eben ein knackiger Salat mit dem besten, was der Winter noch so zu bieten hat: Spitzkohl, Rotkohl, Feldsalat, Feigen, Nüsse, Granatäpfel.

Advertisements

Sesam-Thunfisch mit Rotkohlsalat

Sämtliche Kohlsorten standen bei mir lange gar nicht auf dem Plan. Klar, der gelegentliche Rotkohl zur Gans oder Ente um die Weihnachtszeit rum war immer schon gern gesehen. Davon abgesehen hatte Kohl aber nur sehr selten einen Auftritt in meinem Speiseplan. Das ändert sich gerade stark.

Nachdem ich letzte Woche schon meine Liebe zum Spitzkohl entdeckt habe und schon ganz tolle Rezeptideen in meinem Kopf umherschwirren, kam der Rotkohl auch mal wieder an die Reihe. Allerdings nicht gekocht, sondern knackig frisch als Salat. Das kann er nämlich ziemlich gut.
Mit Ingwer und einem Dressing aus Limetten und Sojasauce mutet das Ganze leicht asiatisch an. Herrlich frisch, knackig und leicht.
Die Kombination mit Thunfisch ist auch schon auf einigen Speisekarten eingezogen. Klar, ist ja auch einfach ein Winner!

Tuna1

weiterlesen