Schlagwort-Archive: Reis

Kaffeerisotto mit Ziegenkäse zum Tag des Kaffees

Habt ihr heute Morgen schon die erste Kaffee Tasse getrunken?
Wenn nicht, dann zelebriert sie heute besonders, denn am 6.9. ist Tag des Kaffees. Für mich eine ganz wunderbare Gelegenheit, endlich mal ein Risotto auszuprobieren, das mir schon lange im Kopf herumschwirrte: ein Kaffeerisotto.

kaffee-risotto-ziegenkaese-3

Klingt verrückt? Nicht wirklich, oder?
Was, wenn ich euch erzähle, dass auch noch Kardamom, schwarzer Pfeffer und Ziegenkäse ihren Weg in dieses Risotto gefunden haben?
Eine Kombination, schlichtweg zum Reinlegen.

weiterlesen

Advertisements

Produkttest: Jasmin Reis von Reishunger mit grünem Tee und Mango

Guten Tag, mein Name ist Denise, aber Sie dürfen mich Reisbällchen nennen.

sticky-jasmin-coconut-mango-rice-5

Für meinen zweiten Test der Reishunger Reissorten habe ich mich für den Jasmin Reis entschieden.
Er klebt von sich aus leicht zusammen, also dachte ich mir, forme ich doch Bällchen daraus.

Oh mann sind diese Dinger lecker. Sie sind absolutes Soul-Food, sie vereinen so viele Lieblingsaromen miteinander, man kann sie mit den Händen essen und danach eine Kokos-Matcha-Creme von den Fingern lecken.

Allerdings sind sie nicht gerade leicht.
Das unterschätzt man. Ich.
Deswegen das Reisbällchen. Uff.
Aber sooo lecker.

weiterlesen


Lachs mit Erbsenpüree und Weißweinsauce

Wir machen heute mal einen Damals und Heute Vergleich.
Schnell schnell, bevor ich es mir anders überlege!

Lachs mit Erbsenpüree ist einfach eine tolle Kombination. Damals wie heute. Farblich wie geschmacklich.
Nur die Finesse und Präsentation hat sich etwas nach oben bewegt. Und ich habe eine Weißweinsauce hinzugefügt, die zum Niederknien ist.

lachs1

Wie ich Lachs und Erbsenpüree vor gut drei Jahren zubereitet habe, seht ihr nach dem Klick…

weiterlesen


Produkttest: Geräucherter Sadri Dudi Reis von Reishunger

Vor ein paar Wochen wurde ich von Reishunger gefragt, ob ich Interesse an einem Probierpaket hätte.

paket

Bevor ich bei solchen Angeboten mit wedelnden Armen Jaaaaa hieeer schreie, schaue ich mir die Unternehmen und Produkte sehr genau an.
Reis ist für mich persönlich jetzt nicht unbedingt ein emotional aufgeladenes Thema, aber das Konzept von Reishunger gefiel mir, mein Auge fühlte sich durch das Design der Verpackungen positiv angesprochen und überhaupt interessiere ich mich ja immer für Start-Ups aus dem Food-Bereich.

Beim Studieren der Website sprangen mir direkt zwei Reissorten ins Auge: geräucherter Reis und schwarzer Reis.
Da war meine Neugier geweckt und das Team von Reishunger war so nett, meinen Hunger zu stillen.

sadri5

weiterlesen