Archiv der Kategorie: Uncategorized

Weiter geht’s auf www.foodlovin.de

Lust auf Kürbisgnocchi mit Pilzen, Salbeibutter und Trüffel?
Nur ein Klick…

Advertisements

Weiter geht’s auf www.foodlovin.de


Links der Woche

Saisonwechsel. Das ist für mich das Thema dieser Woche.
Letzte Woche habe ich auf Mallorca verbracht und mir dort die Portion Sonne geholt, die uns hier leider fehlt. Ich brauche das, einmal richtig Hitze und Sonnenschein, um mich auf den Herbst freuen zu können. Gestern Abend hab ich ihn förmlich riechen können. Die kühle Luft, das goldene Sonnenlicht…und musste dabei zufrieden lächeln.

Jetzt bin ich bereit, werde die Sommerkleidchen verstauen, die Strickpullis auspacken und mich auf meine Lieblingsjahreszeit freuen.

KW33

1. Pflaumenkuchen mit Olivenöl. Ich bin neugierig, wie der wohl schmeckt. Er sieht jedenfalls zum Anbeißen aus!

2. Das perfekte Sonntags-Frühstück: Polenta-Pancakes mit frischen Beeren.

3. Ein ganz wunderbarer Salat mit gegrillter Zucchini, Kichererbsen, Tomaten und Ziegenkäse. Simpel aber gut!

4. Jamaikanischer Kokos-Ingwer Kuchen. Für alle, die nochmal eine große Portion Sommer-Feeling brauchen.

5. Perfekt! Dachte ich mir, als ich diese Focaccia mit Feigen, karamellisierten Zwiebeln und Ziegenkäse bei Instagram gesehen habe.

6. Am liebsten würde ich sofort loslegen und diese Zitronenschnitten backen. Averie beschreibt ihre Konsistenz als Brownie-like und das klingt wahnsinnig gut!


Liebster Award

Jetzt wird’s aber mal Zeit ein dickes Dankeschön zu posten und zwar an die lieben Bloggerkollegen, die mich mit dem „Liebster Award“ nominiert haben! Die Idee dahinter ist, neu-Blogger etwas bekannter zu machen und auf Blogs aufmerksam zu machen, die einem besonders gut gefallen.

Es ist so schön, zu wissen, dass euch mein Blog gefällt und ich würde mich über noch viel mehr Austausch, Kontakt und eventuelle gemeinsame Projekte freuen!

r
Los geht’s also mit meiner Oscar-verdächtigen Dankesrede (wärt ihr hier, würden wir auf jeden Fall ein Super-Oscar-Selfie machen).
Vielen Dank Maike von Celebrate The Little Things, vielen Dank, Astrid von Monaqo vielen Dank Katja und Katharina vom Flavour Magazin, vielen Dank Nina von Nina’s Reis(e)topf.

Da ihr euch alle so viele tolle Fragen für eure Nominierungen ausgedacht hab, misch ich einfach mal bunt etwas zusammen.

weiterlesen


Links der Osterwoche

Heute werden noch mal die Supermärkte gestürmt und alles für zwei leckere Ostertage eingekauft.

Wenn ihr noch spontane Ideen für ein Osterdinner oder den obligatorischen Osterbrunch braucht, habe ich euch hier ein paar schöne Rezepte zusammengestellt.

KW16
1. Mhh, Ziegenkäse-Gnocchi mit Spargel – tolle Kombination von Grain de Sel.

2. Dazu kann ich nur sagen: wow. Was für eine tolle Idee! Rote Beete im Pizzateig sieht fantastisch aus und ist eine tolle Abwechslung zum manchmal doch etwas faden Pizzateig.

3. Irgendwie gehört Quiche für mich zu Ostern dazu. Eine Spargel-Ziegenkäse-Quiche ist perfekt für den Osterbrunch.

4. Zum Osterbrunch gehört natürlich auch ein Kuchen. Banana Bread ist sowieso ein Brunch-Renner. Mit Toffee und Schokolade wird es für den Osterbrunch zu etwas Besonderem.

5. Genauso gut wie Quiche, aber etwas leichter finde ich eine Frittata mit Spargel. Die Spargelzeit muss schließlich voll ausgekostet werden.

6. Ich lieeebe Cinnamon Rolls, finde sie aber recht aufwändig. Easy Cinnamon Rolls klingen deswegen ganz nach meinem Geschmack!