Archiv der Kategorie: Typisch österreichisch

Typisch österreichisch: Marillenknödel – im Buchweizenteig!

Weiter geht’s mit österreichischen Spezialitäten, für die mein Herz höher schlägt.
Wir befinden uns immer noch im Genre der Mehlspeisen. Nach meinem Favoriten, dem Kaiserschmarrn, hab ich heute das nächste österreichische Rezept für euch, das von mir das Prädikat: perfekt! bekommt: Marillenknödel.

buchweizen-marillenknoedel-5

Mit ihrem süßen Topfenteig und den knusprigen Butterbröseln führen sie meine Hitlist der österreichischen Mehlspeisen-Favoriten knapp hinter dem Kaiserschmarrn an.

weiterlesen


Typisch Österreichisch: Kaiserschmarrn

Ich hab’s euch ja versprochen: eine meiner Leibspeisen.
Ein ganz simpler Kaiserschmarrn mit Rosinen und Mandeln.

glutenfreier-kaiserschmarrn-3

Absolut himmlisch. Die karamellisierte Kruste macht ihn zu etwas Besonderem. Er ist außen süß knusprig und innen ganz luftig und locker.

Ich dachte immer, das perfekte Kaiserschmarrn-Rezept sei ein Mythos, gut gehütet irgendwo in einem kleinen österreichischen Dorf. Nur schwer zu kopieren und überhaupt außerhalb von Österreich eigentlich unmöglich zu erreichen.

Stimmt nicht. Der Rezept für den allerbesten Kaiserschmarrn könnte nicht einfacher sein. Ich kann es auswendig, so einfach ist es!
weiterlesen


Versüß‘ dir den Montag: Mit Mohnkuchen

Es ist Montag, oder heute vielmehr: Mohn-Tag. Denn es gibt Mohnkuchen.

oesterreichischer-mohnkuchen-7_1

Dieses Wochenende kamen mir bei Spaziergängen in der Natur, viel Eis – unter anderem Mohn-Eis – und Gesprächen mit Freunden die ein oder andere gute Idee.

Eine meiner Ideen stelle ich euch direkt heute vor!

weiterlesen