Archiv der Kategorie: Geschenke aus der Küche

Herbstliche Superfood Schokolade

Es ist nicht alles goldener Sonnenschein, knisterndes Herbstlaub und heiße Schokolade. Der Herbst bringt auch ein paar Schattenseiten mit sich:
Die ersten Erkältungen.
Ich frag mich, wie man es schafft, jetzt schon mit Schniefnase und Bronchitis rumzulaufen, aber wenn es einmal die Runde macht, ist ja meist kein Halt mehr.

Höchste Zeit, das Immunsystem winterfest zu machen!

superfood_Schokolade-1

Ich könnte euch dafür grüne Smoothies empfehlen, oder knackige Salate, wärmende Suppen oder heilende Hühnerbrühe. Was mache ich stattdessen? Schokolade!

weiterlesen

Advertisements

Johannisbeerchutney mit Rosenduft

Wird am Wochenende bei euch gegrillt?

Ich muss ja sagen, dass ich Grillen eigentlich total super und irgendwie romantisch finde. Draußen essen, Feuer, Sonnenuntergang.

Die Realität beschert mir leider nur einen Elektrogrill, der geschmacklich wirklich nicht mit dem mithalten kann, was sich auf dem Grill-Markt da draußen so tummelt. Da gibt es ja wirklich die wildesten Geräte. Aber da in meinem Freundes-, Bekannten- und Familienkreis eigentlich fast gar nicht gegrillt wird, kenne ich niemanden, der so ein tolles Gerät sein eigen nennen darf.

johannisbeer-chutney-5

Trotzdem spinne ich in meinem Kopf gerne die leckersten Grillmenüs zusammen. Ganz nach dem Motto „was wäre wenn…“.
Und spätestens beim nächsten Besuch bei Freunden mit ordentlichem Grill kann ich dann loslegen und meine kühnsten Grillträume Realität werden lassen.

Bis dahin schmeckt dieses Johannisbeerchutney aber auch hervorragend zu gebratenem Fleisch, auf einem Sandwich oder zu Käse!

weiterlesen


Johannisbeer-Frischkäse-Kuchen im Glas

Ich muss ja zugeben: manchmal kann auch ich mich dem Niedlichkeits-Faktor nicht entziehen. Zum Beispiel bei Kuchen im Glas.
Oder bei Salat im Glas, oder Dessert im Glas. Okay, ich kann Essen in Gläsern einfach nicht widerstehen.

johannisbeer-frischkäse-kuchen-5
Diese kleinen Kuchen zeigen mal wieder: saure Früchte in süßem Kuchen sind der Renner.
Ob Rhabarber, Stachelbeeren oder eben Johannisbeeren, die Früchte verleihen dem Kuchen das gewisse Etwas, einen kleinen Kick für die Geschmacksnerven und die ganze Angelegenheit wirkt weniger süß und schwer.

weiterlesen


Ein ganz schnelles Picknick

Alle drehen durch. Es gibt Sonne.

So schön die ersten Sonnenstrahlen auch sind, ein bißchen wird die Euphorie gedämpft durch die Menschenmassen die allesamt zu den beliebtesten Sonnen Hot-Spots strömen. Wald, Wiese, See, Promenade. Hoffnungslos überfüllt.

sandwich2

Dennoch bin auch ich vor dem Sonnen-Wahnsinn nicht sicher, es zieht mich praktisch an den Haaren nach draußen…

weiterlesen


Strawberry Cheesecake Macarons

Eigentlich wollte ich die New York Fashion Week als Anlass für diese Macarons nehmen. Es sind New York Cheesecake Style Macarons. Aber dann kam mir der Valentinstag dazwischen.

Ganz ehrlich, ich lese die Blogeinträge mit herzförmigen Kuchen, Cookies, Macarons, Muffins, Cupcakes, Schnitzeln oder Hamburgern schon gar nicht erst. Seit einer Woche sind sie überall. Es ist mir zuviel. Zu rosa, zu kitschig, zu viel.

Aber dann kamen langsam die Fragen… Was machst du denn zum Valentinstag auf deinem Blog?
Gar nichts, war mein Plan. Ich wollte nur endlich meine neue Macarons-Backmatte und meine Idee für Cheesecake Macarons testen.

Wie ihr seht, konnte ich dieses Vorhaben nicht ganz durchziehen…

valentin3

weiterlesen